Mac Support Teneriffa und Kanaren (auch Server) – per Fernwartung 

Mac Support Teneriffa

Mac Support Teneriffa – Die Arbeit mit dem Mac soll Ihnen Spaß machen. Gemeinsame Kalender oder Adressen, langsames Internet, Datensicherung oder Laptop-Sicherheit sind typische Themen – fragen Sie einfach. Egal, wie klein Ihnen der Auftrag scheint: es lohnt sich, Angelegenheiten zu beseitigen, die im täglichen Workflow hinderlich sind oder fehlen. Vieles lässt sich schnell und preiswert verbessern – Stundensatz 39 Euro (macOS X Server 49 Euro). Größere Aufträge vor Ort, kleinere per Fernwartung.

  • Computer-Hilfe, IT-Support und Beratung für macOS X und Windows
  • Arbeiten mit Fotos (früher iPhoto), Apple Mail, Browser und anderen Programmen
  • Support für macOS X Server mit IPv6, mehreren Domains, dynamischem DNS, Kalender, Kontakte, eigener Cloud etc.
  • OwnCloud (Kalender, Kontakte, Dokumente) mit BSI-Empfehlung  für eine private Cloud auf eigenem Server in ihrem Unternehmen
  • Aufsetzen einer eigenen Website
  • (Server-) Virtualisierung von Linux, Windows und macOS X mit VirtualBox, VMware Fusion, Parallels Desktop unter macOS X sowie Windows (auch Hyper V)
  • VPN, Netzwerke, Gesamtkonzepte
  • OpenDirectory Replik (und natürlich primäre Server) unter macOS X Server
  • verschlüsselte Remote Desktop Sitzungen (VNC, RDP) für Home Worker
  • Arbeitsplatz-Computer überprüfen und beschleunigen

Mac-Hilfe und -Support auf den Kanaren bzw. IT-Support für Unternehmen.

Mac-Server-Spezialist/IT-Service für Firmen auf den Kanaren, die keine eigenen Administratoren beschäftigen. Aber auch IT-Beratung für private AnwenderInnen, die sich in aller Ruhe Hilfe zur Selbsthilfe wünschen. Insbesondere macOS Server.

Mac Support Teneriffa – lassen Sie sich helfen.