»Perfect Forward Secrecy« sollte man sich schon mal merken

Die Datenschutzbeauftragten der IWGDPT (International Working Group on Data Protection in Telecommunications) empfehlen »Perfect Forward Secrecy«.

Der entscheidende Punkt ist, dass die Verschlüsselung auch rückwirkend nicht

Original-Meldung in Englisch: https://datenschutz-berlin.de/

gefunden bei Heise: Internet-Telefonie-Datenschuetzer-raten-zu-Perfect-Forward-Secrecy


Über Daniel Tietze