Registrar / Domain-Anmeldung

Sie möchten Ihren Webspace von der Domain-Verwaltung trennen?

Gute Idee! Man kann nie wissen, zu welchen Problemen es beim Betreiber von Servern für Websapce kommen kann: Übernahme durch Hacker, Änderung des Geschäftsmodells, technische Probleme oder einfach Betrüger. Alles schon dagewesen. Ist der Webspace-Provider auch gleichzeiting Verwalter der Domain, hat man schlechte Karten. Denn wenn der Webspace nicht erreichabr ist, könnte die Domain-Verwaltung davon ebenfalls betroffen sein, und man kann an der Situation nichts ändern.

Ein häufiges Problem ist, dass billige Anbieter ihre Kunden bei einem Wechsel zu einem anderen Webspace-Provider nicht aus den Verträgen lassen, indem sie die Umzugsanfragen einfach nicht bearbeiten. Man ist gezwungen, beim bisherigen Anbieter zu bleiben, bis die Domain freigegeben wird. Manchmal ist das mühselig und vor allem zeitraubend.

Wenn man Webspace und Domain-Verwaltung trennt, ist man im Notfall flexibel: ist der Webspace nicht verfügbar, leitet man Anfragen in eigener Verantwortung auf einen anderen Server, ohne auf den Webspace-Provider angewiesen zu sein.

XAG ist Registrar bei der Vautron AG, also sozusagen Einzelhändler des Großhändlers Vautron. Registrare verwalten die Domains im Internet-Verzeichnis, dem Domain Name System (DNS). Jede Domain kann einzeln registriert und nach Ihren Wünschen konfiguriert werden.

Die Anmeldung bei einem anderen Webspace-Anbieter und die Umleitung der Domain ist meist in maximal 2 Stunden zu erledigen. Für einen solchen Fall ist es sinnvoll, ein lokales Backup des eigenen Internet-Auftritts zu besitzen. WordPress-Systeme lassen sich inklusive Datenbank mit dem Plugin All-in-One-Migration mit nur wenigen Klicks kinderleicht klonen.